Show Less
Restricted access

Deutsch im Vergleich

Theorie, Praxis, Didaktik

Series:

Edited By Marina Brambilla, Valentina Crestani and Nicolò Calpestrati

Die Verknüpfung kontrastiver Linguistik und Didaktik ist in der linguistischen Forschung von besonderer Bedeutung und steht im Mittelpunkt dieses Bandes. Mit dem Band werden einige der Themen aus der internationalen Tagung Kontrastive Linguistik vertieft, die 2018 an der Universität Mailand stattfand. Die zwölf Beiträge fokussieren sowohl theoretisch als auch praxisorientiert wichtige Merkmale des Deutschen, das mit anderen Sprachen (wie Italienisch, Englisch und Spanisch) durch vielfältige Methoden (u.a. Korpuslinguistik und Textlinguistik) verglichen wird. Dabei präsentieren sie neue Perspektiven für den didaktischen Bereich und tragen somit zur Diskussion der Potenziale der kontrastiven Analysen in den Bereichen der Mehrsprachigkeit, der Syntax und der Phonetik/Phonologie bei.

Table of contents