Show Less
Restricted access

Sprache in der Gesellschaft

Beiträge zur Sprach- und Medienwissenschaft

Edited By Ingrid Schröder and Bernhard Pörksen

"Das sprachliche Universum ist äußerst facettenreich und ausdifferenziert. Sprache, so zeigt die moderne Linguistik, zerfällt in die Sprachen einzelner Gruppen und Medien, geprägt von Tradition und Innovation, von Handlungsfeldern und Weltanschauungen. Sprache signalisiert, was als Wirklichkeit erfahren wird, wie man diese beschreibt und ordnet, um sich und andere zu orientieren.

Die Reihe Sprache in der Gesellschaft hat das Ziel, Bedingungen sprachlichen Handelns in unterschiedlichen Kommunikationssphären und Praxisfeldern zu beleuchten – auch um gesellschaftlich relevantes Wissen auf hohem fachlichen Niveau anzubieten. Es gilt, das Geflecht der sprachlichen Normen und Regeln zu erforschen, die eine soziale Wirklichkeit erzeugen, stabilisieren oder verändern. Diese Normen und Regeln zeigen sich in der Analyse von Situationen und Gattungen; sie werden bei der Erforschung von kommunikativen Strategien offenbar; und sie ergeben sich aus den Zwängen des jeweiligen Mediums (Zeitung, Radio, Fernsehen, Netzmedien).

Die einzelnen in dieser Reihe veröffentlichten Arbeiten analysieren – primär auf linguistischer Grundlage, jedoch mit einem programmatischen Interesse an der Verbindung von Sprach- und Medienwissenschaft auf dem Weg zu einer interdisziplinären Medienforschung – ergiebige Schnittstellen und Spannungsfelder der mündlichen und schriftlichen Kommunikation: zwischen Wissenschaft und Anwendung, Öffentlichkeit und Privatheit, Norm und Variation.

Prior to publication, the quality of the works published in this series is reviewed by editors of the series.


Prof. Dr. Bernhard Pörksen
Medienwissenschaft
Universität Tübingen
Wilhelmstr. 50
72074 Tübingen
Tel. +49 (07071) 29-72798
E-Mail: bernhard.poerksen@uni-tuebingen.de
Prof. Dr. Ingrid Schröder
Institut für Germanistik I
Niederdeutsche Sprache und Literatur
Universität Hamburg
Von-Melle-Park 6
20146 Hamburg
Tel. +49 (40) 42838-2723
E-Mail: ingrid.schroeder@uni-hamburg.de
"