Lade Inhalt...

Interkulturelle Kommunikation Deutsch – Chinesisch

Kolloquium zu Ehren von Siegfried Grosse, 25.11.-27.11.2004, Shanghai

von Jianhua Zhu (Band-Herausgeber:in) Hans-Rüdiger Fluck (Band-Herausgeber:in) Rudolf Hoberg (Band-Herausgeber:in)
Konferenzband 580 Seiten

Zusammenfassung

Vom 25.11.-27.11.2004 fand an der Tongji-Universität Shanghai ein wissenschaftliches Kolloquium zum Thema Interkulturelle Kommunikation deutsch-chinesisch statt. Der Tagungsband versammelt Beiträge von 44 Autorinnen und Autoren aus China, Deutschland, der Schweiz, Österreich und Japan. Insgesamt bieten diese – aus der Sicht verschiedener Disziplinen und Kulturen – ein umfassendes und zugleich differenziertes Bild des Gesamtthemas. Sie liefern Anregungen für weitere Forschungsarbeiten, sie geben Anlass zum Nachdenken, zu Widerspruch und Kritik, zur Umsetzung der Ergebnisse in den DaF-Unterricht und die interkulturelle Kommunikationspraxis, – in China und auch anderswo. Die einzelnen Beiträge beschreiben Kommunikationsabläufe und -defizite, ergründen Kommunikationsschwierigkeiten und versuchen Wege aufzuzeigen, wie – sowohl generell als konkret – auf verschiedenen Arbeits- und Aufgabenfeldern interkulturelle Kommunikationsprobleme zu überwinden sind und das Zusammentreffen verschiedener Kulturen reibungsloser gestaltet werden kann.

Details

Seiten
580
ISBN (Paperback)
9783631550151
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Chinesisch Kommunikation Sprache Deutsch Kongress 2004 Komparatistik DaF-Unterricht Kulturkontakt Sprachwissenschaft deutsch-chinesisch Interkulturelle Kommunikation
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2006. 580 S., zahlr. Abb.

Biographische Angaben

Jianhua Zhu (Band-Herausgeber:in) Hans-Rüdiger Fluck (Band-Herausgeber:in) Rudolf Hoberg (Band-Herausgeber:in)

Zurück

Titel: Interkulturelle Kommunikation Deutsch – Chinesisch