Search Results

You are looking at 1 - 4 of 4 items for

  • Author or Editor: Jürgen Elvert x
Clear All Modify Search
Restricted access

Jürgen Elvert and Sylvain Schirmann

Restricted access

Memoria e identidad del Mediterráneo - Memory and Identity of the Mediterranean

Las relaciones exteriores y políticas de la Unión Europea y la cooperación en el Mediterráneo - European Union Foreign Relations and Foreign Policy, and the Cooperation in the Mediterranean

Series:

Jürgen Elvert and Enrique Moradiellos García

Esta obra contiene las actas del seminario doctoral «Las Relaciones exteriores y políticas de la Unión Europea y la cooperación en el Mediterráneo», organizado por la Fundación Academia Europea de Yuste con la colaboración de la Red SEGEI en el Real Monasterio de Yuste y Palacio de Carlos V, en Extremadura, España (del 16 al 18 de noviembre de 2011).
Ce livre contient les actes du séminaire doctoral « Relations extérieures et politiques de l’Union européenne et coopération en Méditerranée » organisé par la Fondation Académie européenne de Yuste avec la collaboration du réseau SEGEI, au Monastère royal de Yuste et palais de Charles Quint en Estrémadure, Espagne (du 16 au 18 novembre 2011).
This book contains the proceedings of the doctoral seminar, «European Union Foreign Relations and Foreign Policy, and Cooperation in the Mediterranean», organised by the European Academy of Yuste Foundation in cooperation with the SEGEI network, in the Royal Monastery of Yuste and Palace of Charles V, in Extremadura, Spain (from 16 to 18 November 2011).
Restricted access

Edited by Holger Thünemann, Jürgen Elvert, Christine Gundermann and Wolfgang Hasberg

Die Reihe Geschichtsdidaktik diskursiv versteht sich als ein Forum des Diskurses, in dem unterschiedliche geschichtsdidaktische Forschungspositionen systematisch aufeinander bezogen und hinsichtlich ihres Innovationspotentials profiliert werden. Sie ist international und will nationale Diskurse miteinander vernetzen. Sie setzt auf Interdisziplinarität und fachübergreifende Kommunikation.

Wissenschaftlicher Beirat/Advisory Board: Prof. Dr. Niklas Ammert (Universität Linnaeus) – Prof. Dr. Luigi Cajani (Universität Rom) – Prof. Dr. Wulf Kansteiner (Universität Aarhus) – Prof. Dr. Habbo Knoch (Universität Köln) – Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Jörn Rüsen (KWI Essen) – Prof. Dr. Robert Traba (Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften, Berlin) – Prof. Dr. Béatrice Ziegler (Universität Basel)

Restricted access

Series:

Holger Thünemann, Jürgen Elvert, Christine Gundermann and Wolfgang Hasberg

Wer Geschichte in ihrem Wesen begriffen hat, der weiß, dass der Gegenwart immer eine Zukunft, dass dem Heute immer ein Morgen folgt. Jörn Rüsen hat sich mit dem einmal Erreichten nie zufrieden gegeben, sondern hat in den vergangenen fünf Jahrzehnten seit seiner Promotion an der Universität zu Köln immer wieder zentrale wissenschaftliche Beiträge zum besseren Begreifen der Geschichte vorgelegt. Weggefährten sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland, die seinen Weg weiter verfolgen, knüpfen in diesem Band an Rüsens Œuvre an und setzen sich mit seinen geschichtstheoretischen, geschichtsdidaktischen und kulturwissenschaftlichen Positionen produktiv auseinander.