Show Less
Restricted access

Bildung durch Literatur

Individuelles Sinnverstehen fremdsprachiger Texte- Eine literaturdidaktische "Tour d‘Horizon</I>

Series:

Cornlia Best-Hellwig

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem individuellen Sinnverstehen bedeutsamer Texte aus der englischsprachigen Literatur – auch im intertextuellen und intermedialen Verbund. Die Texte werden erörtert als essenzieller Inhalt und Anlass für Bildungsprozesse im Fremdsprachenunterricht von den Anfängen bis zur Sekundarstufe II. Das Buch leistet diese Diskussion – inhalts- und lernerbezogen sowie intertext- und interdiskursorientiert – auf der Grundlage der philosophisch und bildungstheoretisch beeinflussten Entwicklung der neusprachlichen Literaturdidaktik und zeigt Perspektiven für die nähere Zukunft.
Aus dem Inhalt: Die gegenwärtige Wertschätzung von Literatur und ihrem Lesen – Die Vergangenheit der neusprachlichen Literaturdidaktik: 1900-1970 – Konzeptuelle Entwicklungen: 1980-2000 – Jüngste Konzepte und Blick in die Zukunft – Vier Praxisbeispiele, bezogen auf Textanalysen am Anfang des Buches.