Search Results

You are looking at 1 - 1 of 1 items for

  • Author or Editor: Herbert Kolb x
Clear All Modify Search
Restricted access

Carola Gottzmann and Herbert Kolb

Roswitha Wisniewskis Name ist seit 1956 durch die «mittelhochdeutsche Grammatik», die fast jeden Germanistik-Studenten seit dieser Zeit begleitet hat, bekannt. Sie ist darüber hinaus in der germanistischen Mediaevistik besonders durch ihre Publikationen im Bereich der Heldendichtung, des Minnesangs und der religiösen Dichtung vom Althochdeutschen bis zum späteren Mittelalter hervorgetreten. In jüngster Zeit hat sie sich verstärkt der neueren Literatur ostdeutscher Provenienz zugewandt. Auch innerhalb ihrer politischen Tätigkeit ist Roswitha Wisniewski vielfach publizistisch tätig.
Der Breite ihres wissenschaftlichen Engagements entsprechen auch die Beiträge dieser Festschrift, die vom Mittelalter bis zur Neuzeit reichen.